Kunsttüte ’10

Kunsttüte ’10
Künstler der Galerie
Vernissage Fr. 05. November, 19 Uhr
05.11.10 - 05.02.11

Die zweite Kunsttüte aus der Galerie zone B - Eine wunderbare Überraschung

Auch in diesem Jahr steckt Kunst in diesen Tüten! Drucke, Fotografien, Malerei - Was drin ist, erfährt nur derjenige, der die Tüte geschenkt bekommt oder für sich erwirbt.

 

Die Galerie zone B hat zehn Künstler für diese ungewöhnliche Aktion gewinnen können: Gosbert Adler, Eva Bertram, Antje Dorn, Marc Grümmert, Thomas Kemper, Klaus Küster, Knut Wolfgang Maron, Oliver Scharfbier, Kenneth van Sickle, Janet Zeugner

Kunsttüte ’1038 KB

contemporary Istanbul 2010

ART FROM BERLIN

Contemporary Istanbul 2010
25. - 28. November 2010
Stand NR: b407

zone B nimmt an der Gemeinschaftspräsentation "ART FROM BERLIN" auf der Contemporary Istanbul 2010 teil und zeigt sein Galerieprogramm.

Die Contemporary ISTANBUL spielt in der Entwicklung Istanbuls zum kulturellen Zentrum zwischen Orient und Okzident eine wichtige Rolle und wurde im Rahmen des Förderprogramms „Neue Märkte erschließen“ für die Gemeinschaftspräsentation Berliner Galerien ausgewählt.

Im Rahmen von ART FROM BERLIN können fünf Berliner Galerien Ende November 2010 mit Unterstützung des Landes Berlin und der Europäischen Union auf jeweils 30 - 42 qm der Gemeinschaftsfläche ihr Berliner Programm in Istanbul präsentieren. Die Gemeinschaftspräsentation wird begleitet von einer kuratierten BERLIN LOUNGE mit Informationen rund um den Kunststandort Berlin.

In der Projektträgerschaft für das Land Berlin organisiert der Landesverband Berliner Galerien (LVBG) nunmehr zum zweiten Mal die Durchführung der Gemeinschaftspräsentation ART FROM BERLIN auf der Contemporary ISTANBUL 2010.

 

Liste der Arbeiten auf der Contemporary ISTANBUL 2010


Marc Grümmert, Urlaub in Saig

Marc Grümmert - Urlaub in Saig
Vernissage Fr. 17. September, 19 Uhr
17.09. - 03.11.10

Eine fotografische Arbeit über kollektive Urlaubserfahrung.

Marc Grümmert (*1977) beschäftigt sich in seiner aktuellen Arbeit mit mutierten Bildwelten. Ursprung der vorgestellten Arbeit sind 1977 im Schwarzwald entstandene anonyme Urlaubsdias. Durch falsche Lagerung bemächtigten sich Mikroben und chemische Prozesse der Farbsichten, so dass die Bilder heute nicht mehr sind als Erinnerungsfragmente. Der Betrachter vermag vielleicht noch ihre Aura zu erspüren, seine Imagination rekonstruiert das Fehlende und bildet dabei eine autonome Projektionsfläche im Geiste.

 

Weitere Informationen zu Marc Grümmert

Bilder zur Ausstellung Urlaub in Saig


scope basel

SCOPE Basel 2010
15. - 19.06.10
Booth: E12

Bilder von der Messe

 

Zum zweiten Mal präsentieren neun Berliner Galerien ausgewählte zeitgenössische Positionen der Kunstmetropole Berlin auf der SCOPE Basel 2010. Die Gemeinschaftspräsentation ART FROM BERLIN wird begleitet von einer BERLIN LOUNGE mit Informationen rund um den Kunststandort Berlin. In Reminiszenz an die herausragende Club-Kultur der Stadt erstmals in Kooperation mit dem WEEKEND Club Berlin sowie ergänzenden Musik-Veranstaltungen mit Berliner DJ Line Up.

 

zone B nimmt an der Gemeinschaftspräsentation "ART FROM BERLIN" teil und zeigt Gosbert Adler, Knut Wolfgang Maron und Oliver Scharfbier.

 

Aktuelle Informationen finden Sie hier. Eine Auswahl der Werke finden Sie vorab hier.

 

Die SCOPE findet auf dem Innenhof der Kaserne Basel, Klybeckstr. 1 b, CH-4057, ca. 10 min von der ART Basel entfernt statt.


Eva Bertram, Hut, aus dem Langzeitprojekt: 2 Ein Kind, 1998-2009, C-Print, 30 x 20 cm

Eva Bertram - 2 Ein Kind
Vernissage Fr. 7. Mai, 19 Uhr
07.05. - 20.07.10

In Eva Bertrams Bildkunst verlässt die Madonna das Bild. Sie tritt aus ihm heraus und richtet ihren Blick auf das Kind. Aber das Kind schaut zurück, lange bevor es ahnen kann, was das bedeutet: sich der Verfügung der anderen zu entziehen und sich einzufügen ins Geflecht der wechselseitigen Bestimmungen. Einander sehend - die Mutter das Kind, das Kind die Mutter, die Mutter, die sieht, wie das Kind sieht, wie sie es sieht, das Kind, das sieht, wie die Mutter sieht, dass sie von ihm gesehen wird, während sie es sieht - erzeugen die einander durchdringenden Blicke die Bilder. Andreas Steffens

 

Weitere InformationeN zu Eva Bertram

Bilder zur Ausstellung


Art from Berlin Logo

art Karlsruhe 2010

Art from Berlin
Sonderschau Berliner Galerien
auf der Art Karlsruhe
04. - 07.03.10
Stand Halle 4 (dm-Arena) L03.6

Mit einer Sonderschau auf 420 qm präsentieren 15 Berliner Galerien vom 4. bis zum 7. März aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst auf der art KARLSRUHE 2009.

zone B nimmt an der Gemeinschaftspräsentation "ART FROM BERLIN" teil und zeigt in der one-artist show

 

Eva Bertrams Bilder der Serie "2 Ein Kind"


Kunsttüte ’09

Hier eine Bild Unterschrift

Kunsttüte ’09 - Multiples
Künstler der Galerie
Vernissage Fr. 11. Dezember, 19 Uhr
11.12.09 - 27.02.10

Die erste Kunsttüte aus der Galerie zone B - Eine wunderbare Überraschung

Die Multiple-Wundertüten der Galerie zone B. Schlichte Papiertüten bergen wahre Schätze: In diesen Tüten steckt Kunst! Drucke, Fotografien, Malerei - Was drin ist, erfährt nur derjenige, der die Tüte geschenkt bekommt oder für sich erwirbt.

 

Die Galerie hat elf Künstler für diese ungewöhnliche Aktion gewinnen können: Gosbert Adler, Eva Bertram, Antje Dorn, Marc Grümmert, Thomas Kemper, Klaus Küster, Knut Wolfgang Maron, Oliver Scharfbier, Kerstin Schiefner, Kenneth van Sickle, Janet Zeugner

Kunsttüte ’0977 KB