The Gallery is closed until January 5th, 2015.

We wish you a relaxing Christmas time and

a good start into the next year.

Art Bags ’14
Artist Gallery
Opening Reception, Friday, 11/21/14, 7.30 p.m.
11/22/14–01/11/15

The 6th art bag from gallery zone B - A wonderful surprise.
This year there is a real surprise: The multiple-art bag from the gallery zone B. Plain paper bags hold a lot of treasures: in these bags is art ! Prints, photographs, paintings - What's in it, experiencing only the one who gets the gift bag or acquires for himself.
The gallery has been able to win 14 artists for this unusual action: Björn Achilles, Gosbert Adler, Eva Bertram, Antje Dorn, Marc Grümmert, Thomas Kemper, Wilmar Koenig, Martin Kohler, Klaus Küster, Knut Wolfgang Maron, Oliver Scharfbier, Kenneth van Sickle, Andreas Steffens & Janet Zeugner. 
Our artists have produced a unique surprise for the ART BAG. An ART BAG contains an original from the artist and costs 80,– € in the exhibition period. (Later 120,– €)

 

Pictures of Exhibition


Tip

Land in Sicht
u. a. mit Janet Zeugner & Marc Grümmert
25.10.14 – 04.01.15
Schloss Güstrow

Der kulturelle Reichtum Mecklenburg-Vorpommerns beruht nicht nur auf der historischen Bausubstanz des Landes und dem Glanz herzoglicher Kunstsammlungen, sondern auch auf einer lebendigen, ambitionierten Szene aktueller Kunst. Das belegt eindrucksvoll die Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur erweitert sie alljährlich um Neuankäufe aus den Sparten Malerei, Plastik, Arbeiten auf Papier, Foto, Film und Objekt.

 

Weitere Informationen


Kunst und Küche
u. a. mit Knut Wolfgang Maron
25.10.2014 – 08.03.2015

Die Ausstellung widmet sich dem populären Thema Kochen aus künstlerischer und kulturhistorischer Perspektive. So breit wie dieses schon immer zu großer Kreativität herausfordernde Thema ist das Spektrum der verwendeten Medien und Materialien in dieser Ausstellung. Nicht nur Exponate aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Video, Skulptur bis hin zu Design werden zu sehen sein – darüber hinaus bietet die Ausstellung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm ein vielfältiges Angebot für alle Sinne.

 

Weitere Informationen